Vermögenswirksame Leistungen

Staatliche Förderung mit Hilfe der WSW eG

 

Ein Haus, ein Auto oder ein Urlaub unter Palmen – Träume und Lebensziele sind vielfältig, aber nicht jeder kann einfach realisiert werden. Wer sich langfristig Träume erfüllen, oder seinem Lebensabend die notwendige Sicherheit geben will, der muss sparen. Am besten noch mit Unterstützung von Vater Staat und dem Arbeitgeber. Wie das geht? Ganz einfach, mit vermögenswirksamen Leistungen geregelt im 5. Vermögensbildungsgesetz seit 1965.

Zuschuss vom Arbeitgeber

Je nach Branche zahlen die meisten Arbeitgeber freiwillig zwischen 6.- und 40.- Euro monatlich dazu. Unabhängig von der Zuzahlung, ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, den vollen VL Beitrag auf Ihr Sparkonto zu überweisen. Das ist der einfachste Weg für Vater Staat um sichergehen zu können, dass die staatliche Förderung nur an denjenigen bezahlt wird, die sich derzeit in einem festen Arbeitsverhältnis befinden.

Arbeitnehmersparzulage (ANSpZ)

Vom Staat gibt es 20% pro Jahr, in Summe sind das 80.- Euro, geschenktes Geld im Rahmen der sogenannten Arbeitnehmersparzulage. Die Beantragung der staatlichen Förderung übernehmen wir für unsere Mitglieder.

Wohnungsbauprämie (WoPG)

Die 1952 eingeführte Wohnungsbauprämie ist eine Säule der Wohnungsbauförderung in Deutschland. Sie ist gemeinsam mit der Arbeitnehmersparzulage ein wesentliches Element der Förderung der Vermögensbildung. Beim genossenschaftlichen VL Sparen, bekommen Sie die Wohnungsbauprämie auch ohne Nachweis der wohnwirtschaftlichen Nutzung ausbezahlt. Das ist ein klares Plus gegenüber z.B. dem Bausparer.

Hier erfahren Sie mehr.

Breit gefächerter Förderzweck

+ maximale Renditen

Die von der WSW eG erwirtschafteten Erträge bieten die Aussicht auf zusätzliche Renditen für alle Mitglieder. So konnten wir für unsere Mitglieder im Geschäftsjahr 2018 2,5% auf die Anteile der VL Sparer ausgeschüttet.

%

Wohnungsbauprämie

%

Staatliche Förderung

%

Rendite (Geschäftsjahr 2018)

Mehr Erfolg für Ihr Unternehmen - Leistungsstarke Bonussysteme

Nutzen Sie als erfolgreicher Unternehmer alle Ihnen gebotenen Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter zu binden und ein Unternehmen aufzubauen, das in der Gesellschaft gut ankommt und erfolgreich ist?

  • Steuerfreie Lohnzuzahlungen von bis zu 40.- € im Monat!
  • Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Suche nach einer kostengünstigen Wohnung!
  • Zugang zu kostengünstigen Versicherungspaketen für Ihre Mitarbeiter und deren Familie!

Was haben vermögenswirksame Leistungen mit einer Wohnungsbaugenossenschaft zu tun?

Es gibt nur wenige Institutionen, die Sparpläne im Rahmen der vermögenswirksamen Leistungen anbieten dürfen. Dazu zählen unter anderem auch wenige Wohnungsbaugenossenschaften in Deutschland. Über die eingehenden VL Zahlungen realisieren diese Wohnungsbaugenossenschaften die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft können frei entscheiden was sie wollen. Rein VL sparen und den Förderzweck nutzen, in eine Genossenschaftswohnung ziehen oder alles zusammen.

Breit gefächerter Förderzweck

Eine weitere Besonderheit des genossenschaftlichen VL Sparens ist der sogenannte Förderzweck. Jede Genossenschaft ist verpflichtet, ihren Mitgliedern so viele Vorteile wir nur irgend möglich zu bieten. Die von uns angebotenen Förderungen sind vielfältig und reichen von Rahmenverträgen mit namhaften Versicherungen, von denen Sie als Mitglied profitieren können, bis hin zu günstigeren Einkaufskonditionen bei ausgewählten Partnern, kostenloser Beratung in den unterschiedlichsten Bereichen und der Möglichkeit der kostengünstigen lebenslangen Nutzung einer unserer Wohnungen.  

Wichtig!

Am Ende der Laufzeit bekommen Sie das sogenannte Auseinandersetzungsguthaben ausbezahlt. Dieses berücksichtigt die staatliche Förderung, den Zuschuss des Arbeitgebers, Ihre Eigenleistung und die von uns erwirtschafteten Erträge. Das ausgezahlte Geld steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine möglichst lange Laufzeit sorgt für die bestmögliche Entwicklung der einbezahlten Gelder und sollte deshalb unbedingt angestrebt werden. Die einbezahlten Gelder sind bis zur Auszahlung des Auseinandersetzungsguthabens vor Pfändungen geschützt.

Mit vermögenswirksamen

Leistungen effektiv sparen

Mithilfe von vermögenswirksamen Leistungen haben Sie die Möglichkeit, eine Reihe an Zielen – darunter fallen die Anschaffung von Haus oder Auto sowie die Finanzierung eine Urlaubs – zu realisieren. Denn bei der Anlage VL hilft Ihnen der Staat beim Sparen. Damit Sie die für sich richtige Entscheidung treffen, müssen Sie jedoch wissen, wie Sie bei jenem Vorhaben am besten vorgehen. In diesem Beitrag werden Sie über verschiedene Arten der vermögenswirksamen Leistungen informiert. Sie erfahren außerdem, worauf Sie beim Sparen mit staatlicher Unterstützung achten müssen. Auf diese Weise können Sie Fehler effektiv und nachhaltig vermeiden.

Die verschiedenen Arten der Anlage VL im Überblick

Es stehen Ihnen unterschiedliche Formen vermögenswirksamer Leistungen zur Auswahl. Für welches Produkt Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem Ziel ab. Verschaffen Sie sich im Vorfeld am besten einen Überblick über Ihre Optionen – es ist Ihnen so möglich, eine gut durchdachte Entscheidung zu treffen.

Was heißt Zuschuss vom Arbeitgeber für den Arbeitnehmer?

Es stehen Ihnen unterschiedliche Formen vermögenswirksamer Leistungen zur Auswahl. Für welches Produkt Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem Ziel ab. Verschaffen Sie sich im Vorfeld am besten einen Überblick über Ihre Optionen – es ist Ihnen so möglich, eine gut durchdachte Entscheidung zu treffen.

Was heißt Zuschuss vom Arbeitgeber für den Arbeitnehmer?

Es gibt viele Arbeitgeber, die freiwillig zwischen 6 und 40 Euro im Monat dazuzahlen. Der volle Betrag wird von ihm auf Ihr Sparkonto überwiesen. So geht der Staat sicher, dass die vermögenswirksame Leistung tatsächlich der betreffenden Person, der Arbeitnehmer, die sich im festen Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitgeber befindet, ausbezahlt wird.

Was heißt Zuschuss vom Arbeitgeber für den Arbeitnehmer?

Es gibt viele Arbeitgeber, die freiwillig zwischen 6 und 40 Euro im Monat dazuzahlen. Der volle Betrag wird von ihm auf Ihr Sparkonto überwiesen. So geht der Staat sicher, dass die vermögenswirksame Leistung tatsächlich der betreffenden Person, der Arbeitnehmer, die sich im festen Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitgeber befindet, ausbezahlt wird.

Was ist Arbeitnehmersparzulage (ANSpZ)?

Im Rahmen der Arbeitnehmersparzulage erhalten Sie vom Staat einen Zuschuss von 20 Prozent im Jahr. Die Endsumme der Arbeitnehmersparzulage beträgt 80 Euro. Mit uns müssen Sie sich nicht um die Beantragung der vermögenswirksamen Leistung kümmern – gerne übernehmen wir diesen Prozess bei der Arbeitnehmersparzulage für Sie.

Was heißt Wohnungsbauprämie (WoPG)?

Die Wohnungsbauprämie wurde bereits 1952 in Deutschland eingeführt. Hier stellt sie eine wichtige Säule der Wohnungsbauförderung dar. Bei der Vermögensbildung ist sie – gemeinsam mit der Arbeitnehmersparzulage – ein essenzielles Element. Entscheiden Sie sich für das genossenschaftliche VL Sparen, müssen Sie keinen Nachweis der wohnwirtschaftlichen Nutzung erbringen, damit Ihnen der ersparte Betrag ausbezahlt wird. Diese Tatsache stellt im Vergleich zum Bausparer einen großen Vorteil dar. Die Förderung beträgt 10 Prozent auf eine maximale Spareinlage von 700 Euro pro Jahr für Einzelpersonen. Lebensgemeinschaften und Ehepaare kriegen bis zu 1.400 Euro jährlich gefördert.

Was heißt Wohnungsbauprämie (WoPG)?

Die Wohnungsbauprämie wurde bereits 1952 in Deutschland eingeführt. Hier stellt sie eine wichtige Säule der Wohnungsbauförderung dar. Bei der Vermögensbildung ist sie – gemeinsam mit der Arbeitnehmersparzulage – ein essenzielles Element. Entscheiden Sie sich für das genossenschaftliche VL Sparen, müssen Sie keinen Nachweis der wohnwirtschaftlichen Nutzung erbringen, damit Ihnen der ersparte Betrag ausbezahlt wird. Diese Tatsache stellt im Vergleich zum Bausparer einen großen Vorteil dar. Die Förderung beträgt 10 Prozent auf eine maximale Spareinlage von 700 Euro pro Jahr für Einzelpersonen. Lebensgemeinschaften und Ehepaare kriegen bis zu 1.400 Euro jährlich gefördert.

Erhalten Sie mit der WSW zusätzliche Rendite

Wollen Sie Geld über die Arbeitnehmersparzulage, Ihren Arbeitgeber oder die Wohnungsbauprämie sparen, lohnt es sich, Mitglied bei der WSW zu sein. Denn wir sind darum bemüht, unseren Klienten die maximale Rendite auszuzahlen. Im Geschäftsjahr 2018 durften sich Mitglieder sogar über einen Gewinn von 2,5 Prozent über WSW freuen. Haben Sie zu diesem Thema Fragen, wenden Sie sich einfach an unsere Mitarbeiter.

Wie hängen vermögenswirksame Leistungen mit der Wohnungsbaugenossenschaft zusammen?

 

Nur wenige Institutionen dürfen Sparpläne im Rahmen einer vermögenswirksamen Leistung anbieten. Doch einige Wohnungsbaugenossenschaften sind in Deutschland dazu befugt. Ebendiese können über eingehende VL-Zahlungen die Realisierung von leistbaren Wohnraum ermöglichen. Dabei können die Mitglieder frei entscheiden, welchen Service sie in Anspruch nehmen. Es ist für sie möglich, reines VL-Sparen zu betreiben oder einen Förderzweck zu nutzen sowie eine Genossenschaftswohnung zu beziehen. Dabei ist auch eine Kombination von allen drei Varianten möglich.

Bedenken Sie, dass jede Genossenschaft dazu verpflichtet ist, ihren Mitgliedern möglichst viele Vorteile anzubieten. So können Sie sich beispielsweise bei ausgewählten Einkaufspartnern über Rabatte freuen oder Sie haben die Gelegenheit, in einzelnen Sparten eine kostenlose Beratung in Anspruch zu nehmen.

Warum lohnt sich die Inanspruchnahme der Wohnungsbauprämie?

 

Es handelt sich bei der Wohnungsbauprämie um einen staatlichen Zuschuss, den Sie nicht zurückzahlen müssen. Daneben wurden sowohl die Förderung als auch die Höhe Einkommensgrenzen mit dem Jahr 2021 erhöht. Aus diesem Grund können viele Menschen von dieser Art des VL-Sparens profitieren. Auch wurde der Prämiensatz von 8,8 auf 10 Prozent angehoben. Daneben haben Sie ab sofort die Möglichkeit, höhere Beträge einzuzahlen. Konkret heißt das, dass Sie für eine schnellere Finanzierung sorgen können.

Die Wohnungsbauprämie kann an jedes Mitglied ausbezahlt werden, das in Deutschland lebt, Einkommensteuerpflicht und über 16 Jahre alt ist. Es ist dafür Eigenkapital in Form eines VL Vertrags anzusparen. So ist letzten Endes dafür gesorgt, dass Sie die Prämie auch beantragen können. In Bezug auf das versteuerte Einkommen ist Vorsicht geboten – dieses darf bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Aktuell gilt hier die Obergrenze von 35.000 Euro pro Jahr für Einzelpersonen und 70.000 Euro jährlich für verheiratete Paare.

Als Mitglied bei der WSW wird Ihnen zu Beginn des Jahres automatisch ein Antrag auf die Wohnungsbauprämie zugeschickt. Diesen füllen Sie aus und schicken ihn anschließend einfach an uns zurück. Sollten Sie den Prozess in einem Jahr verabsäumen, besteht kein Grund zur Sorge. Denn Sie können die Prämie bis hin zu zwei Jahre rückwirkend beantragen. Wurde Ihr Antrag von der zuständigen Behörde überprüft, erfolgt im nächsten Schritt die Auszahlung des gewünschten Betrags auf Ihr Konto. In der Regel erfolgt dieser Schritt nach sieben Jahren.

Was passiert am Ende der Laufzeit?

 

Interessenten fragen sich natürlich, womit sie am Ende ihrer Laufzeit rechnen müssen. In diesem Fall kommt es zur Auszahlung des Auseinandersetzungsguthabens, das ebenfalls die staatliche Prämie, den Zuschuss des Arbeitgebers, die von der WSW erwirtschafteten Erträge und die Eigenleistung beinhaltet. Der ausbezahlte Betrag steht Ihnen danach zur freien Verfügung.

Wollen Sie maximale Erträge erwirtschaften, sollten Sie sich für eine möglichst lange Laufzeit entscheiden. So stellen Sie nämlich sicher, dass sich die einbezahlten Gelder bestmöglich entwickeln. Bis zur Auszahlung des Auseinandersetzungsguthabens sind die ersparten Beträge übrigens auch vor Pfändungen geschützt.

Gerne können Sie sich bei uns über die unterschiedlichen Laufzeiten in Bezug auf vermögenswirksame Leistungen informieren. Wir klären Sie über die Vor- und Nachteile derselben auf, wobei wir natürlich auch Ihr Sparziel berücksichtigen. So ist es uns möglich, die für Sie beste Lösung zu finden.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an uns!

 

Sollten Sie in Bezug auf vermögenswirksame Leistungen Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Wir stehen Ihnen bei Unklarheiten zu diesem Thema gerne zur Seite. Wenden Sie sich entweder telefonisch, per Chat oder per Email an unsere Mitarbeiter. Mit einer Beratung binden Sie sich nicht an uns, wobei Sie auch nicht mit zusätzlichen Ausgaben rechnen müssen. Sie gehen mit dem Erstgespräch also keinerlei Risiko ein.

Gerne können Sie sich auch auf unserer Homepage einen Überblick über unser Unternehmen und unsere Leistung verschaffen. Das Portal ist übersichtlich gestaltet, sodass Sie sich selbst als Neuling in nur kurzer Zeit zurechtfinden.

Fazit – vermögenswirksame Leistungen helfen ihnen dabei, Geld zu sparen

 

Vermögenswirksame Leistungen haben einen großen Vorteil, wenn Sie Ihr Vermögen als Arbeitnehmer vermehren wollen. Denn in diesem Fall unterstützt Sie der Staat beim sparen. Sie erhalten von ihm eine Zuzahlung, sodass es Ihnen leichter Fällt, Geld für Ihr Eigenheim oder die Anschaffung eines Autos zusammenzukriegen. Informieren Sie sich im Vorfeld aber über alle Optionen, die Ihnen beim Sparen zur Verfügung stehen. So stellen Sie sicher, dass Sie eine gut durchdachte Entscheidung treffen, die Sie Ihrem Ziel dauerhaft näher bringt. Lassen Sie sich im Zweifelsfall von einer Fachkraft beraten. Gerne stehen wir Ihnen dafür zur Seite. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.