Vermögenswirksame Leistungen

Staatliche Förderung mit Hilfe der WSW eG

 

Ein Haus, ein Auto oder ein Urlaub unter Palmen – Träume und Lebensziele sind vielfältig, aber nicht jeder kann einfach realisiert werden. Wer sich langfristig Träume erfüllen, oder seinem Lebensabend die notwendige Sicherheit geben will, der muss sparen. Am besten noch mit Unterstützung von Vater Staat und dem Arbeitgeber. Wie das geht? Ganz einfach, mit vermögenswirksamen Leistungen geregelt im 5. Vermögensbildungsgesetz seit 1965.

Zuschuss vom Arbeitgeber

Je nach Branche zahlen die meisten Arbeitgeber freiwillig zwischen 6.- und 40.- Euro monatlich dazu. Unabhängig von der Zuzahlung, ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, den vollen VL Beitrag auf Ihr Sparkonto zu überweisen. Das ist der einfachste Weg für Vater Staat um sichergehen zu können, dass die staatliche Förderung nur an denjenigen bezahlt wird, die sich derzeit in einem festen Arbeitsverhältnis befinden.

Arbeitnehmersparzulage (ANSpZ)

Vom Staat gibt es 20% pro Jahr, in Summe sind das 80.- Euro, geschenktes Geld im Rahmen der sogenannten Arbeitnehmersparzulage. Die Beantragung der staatlichen Förderung übernehmen wir für unsere Mitglieder.

Wohnungsbauprämie (WoPG)

Die 1952 eingeführte Wohnungsbauprämie ist eine Säule der Wohnungsbauförderung in Deutschland. Sie ist gemeinsam mit der Arbeitnehmersparzulage ein wesentliches Element der Förderung der Vermögensbildung. Beim genossenschaftlichen VL Sparen, bekommen Sie die Wohnungsbauprämie auch ohne Nachweis der wohnwirtschaftlichen Nutzung ausbezahlt. Das ist ein klares Plus gegenüber z.B. dem Bausparer.

Hier erfahren Sie mehr.

Breit gefächerter Förderzweck

+ maximale Renditen

Die von der WSW eG erwirtschafteten Erträge bieten die Aussicht auf zusätzliche Renditen für alle Mitglieder. So konnten wir für unsere Mitglieder im Geschäftsjahr 2018 2,5% auf die Anteile der VL Sparer ausgeschüttet.

%

Wohnungsbauprämie

%

Staatliche Förderung

%

Rendite (Geschäftsjahr 2018)

Mehr Erfolg für Ihr Unternehmen - Leistungsstarke Bonussysteme

Nutzen Sie als erfolgreicher Unternehmer alle Ihnen gebotenen Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter zu binden und ein Unternehmen aufzubauen, das in der Gesellschaft gut ankommt und erfolgreich ist?

  • Steuerfreie Lohnzuzahlungen von bis zu 40.- € im Monat!
  • Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Suche nach einer kostengünstigen Wohnung!
  • Zugang zu kostengünstigen Versicherungspaketen für Ihre Mitarbeiter und deren Familie!

Was haben vermögenswirksame Leistungen mit einer Wohnungsbaugenossenschaft zu tun?

Es gibt nur wenige Institutionen, die Sparpläne im Rahmen der vermögenswirksamen Leistungen anbieten dürfen. Dazu zählen unter anderem auch wenige Wohnungsbaugenossenschaften in Deutschland. Über die eingehenden VL Zahlungen realisieren diese Wohnungsbaugenossenschaften die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft können frei entscheiden was sie wollen. Rein VL sparen und den Förderzweck nutzen, in eine Genossenschaftswohnung ziehen oder alles zusammen.

Breit gefächerter Förderzweck

Eine weitere Besonderheit des genossenschaftlichen VL Sparens ist der sogenannte Förderzweck. Jede Genossenschaft ist verpflichtet, ihren Mitgliedern so viele Vorteile wir nur irgend möglich zu bieten. Die von uns angebotenen Förderungen sind vielfältig und reichen von Rahmenverträgen mit namhaften Versicherungen, von denen Sie als Mitglied profitieren können, bis hin zu günstigeren Einkaufskonditionen bei ausgewählten Partnern, kostenloser Beratung in den unterschiedlichsten Bereichen und der Möglichkeit der kostengünstigen lebenslangen Nutzung einer unserer Wohnungen.  

Wichtig!

Am Ende der Laufzeit bekommen Sie das sogenannte Auseinandersetzungsguthaben ausbezahlt. Dieses berücksichtigt die staatliche Förderung, den Zuschuss des Arbeitgebers, Ihre Eigenleistung und die von uns erwirtschafteten Erträge. Das ausgezahlte Geld steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine möglichst lange Laufzeit sorgt für die bestmögliche Entwicklung der einbezahlten Gelder und sollte deshalb unbedingt angestrebt werden. Die einbezahlten Gelder sind bis zur Auszahlung des Auseinandersetzungsguthabens vor Pfändungen geschützt.